Skip to content

Intuition im Kontext

November 7, 2018

Möglicherweise war der Begriff nicht glücklich gewählt, aber Henri Bergsons Verständnis der Intuition als philosophische Methode trifft einen entscheidenden Punkt. Der Mensch versteht sich nicht, wenn er nicht den kognitiven Prozessen nachgeht, die Organismus, Gehirn, Bewusstsein, Sprache und Gesellschaft weniger verknüpfen als vielmehr trennen und unbestimmt aufeinander beziehen. Es geht um Vorgänge von einer trügerischen Einfachheit, so Bergson, denen man nicht durch das Studium philosophischer Texte, sondern nur dadurch auf die Spur kommt, dass man die Welt der Objekte und die Welt des Körpers in ihrer Mannigfaltigkeit ernst nimmt und zueinander in ein Verhältnis setzt, das schon deswegen als intuitiv gelten muss, weil kein überlieferter Begriff die Sache trifft.

Weiterlesen… pdf  (korrig. Fass. 10.11.2018)

Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: